Wahrnehmung – Gestalten mit allen Sinnen

“Mit Partnerspielen probierten wir, wie wir erinnern: ob visuell (anschauen), auditiv (per hören) oder kinestätisch (anfassen von Gegenständen). Wir hätten uns selbst ganz anders eingeschätzt, das Ergebnis war überraschend! Diese Erfahrung nutzden wir dann zur Ideenfindung und sammelten unser individuellen Symbole zu vorgegebenen Begriffen, betrachteten sie gemeinsam und fanden Farbgemeinsamkeiten und Eigenheiten. Ein spannender und ereignisreicher Tag voller neuer Erkenntnisse!”

Dr. Ehlers, Ev. Akademie Bad Boll, Teilnehmerin
(Tageskurs 10.00-12.00 / 13.30-16.30 h)